Bio

Manuela Picallo Gil, geboren 1985 im Burgenland/Österreich, lebt, studiert und arbeitet in Wien.

Künstler_innenstatement
Das Spannungsfeld zwischen Ein- und Ausschluss auf sprachlicher Ebene nutze ich um gesellschaftliche und eigene Kategorisierungen durch multimediale Objekte und Installationen zu hinterfragen. Thematisch bewegen sich meine Arbeiten vorwiegend im Feld der Geschlechterdiversität, -identität sowie der Sexualität, welches Parallelen zum zweiten Schwerpunkt meiner Arbeit aufweist: soziale Marginalisierung durch Medien, wodurch Bild und Sprache zur Ausgrenzung instrumentalisiert werden.

Ausbildung
2014 Akademie der bildenden Künste Wien,
Kontexuelle Malerei von Gin Müller/Ashley Hans Scheirl, Ruby Sircar und  Tomash Schoiswohl
2010-16 Akademie der bildenden Künste Wien, Kunstvermittlung
2006-08 Kolleg für Kunst und Design, Wien

Solo- und Duoausstellungen (Selektion)
2020  Mind the Gap, philomena+, Kooperative mit Sanae Arraquas, Wien
Über Susi sprechen wir nicht, INSEL, Niederösterreich
2019  Mohnmanie, Kooperative mit Oscar Cueto, Notgalerie Kunstraum Nord von Reinhold Zisser, Wien
2018  Stuhldialoge,
kaeshmaesh, Wien
2014  Sonntagszimmer,
Raum im Raum, Wien
Ins Blaue,
Schikaneder, Wien
2013  Think big,
Galerie SIX, Oberösterreich

Gruppenausstellung (Selektion)
2020  FIT’RI:NAةنيرتف, philomena+, Wien
2019  publish shit,
Universitätsbibliothek, Akademie der bildenden Künste, Wien
Free The Nipple,
Sapperlot, Bauernmarkt 24, Wien
The future is female, the future is diverse, The Loft, Wien
Fake Cover for Fake Music,
2018 
DeAktionZember II / Aadventmarkt Renegades, Gallery aa colletions, Wien
Das Jubjub, Galerie 5020, Salzburg
Lotus Charity, ega Frauenzentrum, Wien
Sobreviviré, 12-14 contemporary, Wien
praktisch scheiße, Kulturtankstelle, Linz
2017  freeze the frame vol. 3, mo.eë, Wien
cumshot vol. 2, Stubenbastei 12, Wien
Freischuss vol. 1, Au, Wien
2016  Lari Fari Haute Volee, Galerie Die Schöne, Wien
2015  Small, Kunstraum SUPER, Wien
Schlawiener, Loft 8 Galerie, Wien
2014  UBIK Bueller´s Day Off, WUK-Exhibition, Wien
Eine von Fünf, Volkskundemuseum, Wien
Sophisticated Coming, Akademie der bildenden Künste Wien, Wien
2012  Glei spüts Granada, Badeschiff, Wien
KUGA na putu/KUGA auf dem Weg, Galerie KUGA, Burgenland
2011  Himmel, Oasch und Zwirn, Galerie Base Level, Wien
IKL Serious, Projekt Space/Kunsthalle Wien am Karlsplatz, Wien

Vorträge & Diskussionen (Selektion)
2020 Über Susi sprechen wir nicht, Coffe House Cairo von Oscar Cueto, Vienna
2017 Geschlecht und Identität in Kunst und Mode, KunstModeDesign Herbststrasse, Vienna
2014 Eine von Fünf, Volkskundemuseum, Vienna